Im Navigationspunkt „Windows“ können im Untermenü „Optimize Windows“ verschiedene Optimierungsschritte angewählt werden, soweit sie durch den Scan nicht bereits ausgeführt wurden (dann sind sie durch das grüne Wort „Applied“ gekennzeichnet).

Uniblue SpeedUpMyPc Screenshot 1

Im Unteregister „Optimize Windows Startup“ können bei Bedarf noch letzte Verbesserungen für den Start des Betriebssystems vorgenommen werden, sofern diese nicht bereits erfolgt sind.

Uniblue SpeedUpMyPc Screenshot 2

Für den seltenen Fall, dass irgendein Fehler durch die Optimierung des Systems zutage getreten ist oder nachträglich Änderungen wieder zurück genommen werden sollen, lassen sich im SpeedUpMyPC Navigationspunkt „Recovery center“ sämtliche Optimierungsschritte und Veränderungen am System wieder zurück nehmen.

Dazu kann man entweder einzelne Veränderungen auswählen und mit „Undo selected“ rückgängig machen oder aber alle Änderungen mit „Undo all“ unwirksam werden lassen und so den ursprünglichen Zustand des Systems wieder herstellen.

Uniblue SpeedUpMyPc Screenshot 3

Im Register „Settings“ im Navigationspunkt „System settings“ können Sie generelle Startoptionen für SpeedUpMyPC festlegen.

Außerdem können Sie auswählen, ob die nicht mehr benötigten Dateien sofort gelöscht oder im Papierkorb aufbewahrt werden sollen und wie häufig der Papierkorb geleert werden soll. Mit einem Klick auf „Apply“ werden die Festlegungen wirksam.

Uniblue SpeedUpMyPc Screenshot 4

Der Navigationspunkt „System Information“ dient als reine Informationsquelle über das bearbeitete System.

Uniblue SpeedUpMyPc Screenshot 5

Uniblue SpeedUpMyPC ist, wie durch diesen Überblick sicher deutlich geworden ist, das ideale Programm, um einen Windows-PC im Hinblick auf Leistung und Geschwindigkeit optimal einzustellen. Mit einem Programm wie diesem kann man darum als Anwender in jeglicher Hinsicht nur gewinnen.

Uniblue SpeedUpMyPc Download Uniblue SpeedUpMyPc Screenshot Kaufen

Uniblue SpeedUpMyPc Screenshot Special Offer