Im Register „Optimization“ im Navigationsabschitt „CPU“ erhält man im Unterregister „CPU monitor“ zunächst einen grafischen Überblick über die Auslastung des Prozessors (diese Grafik konnte auch beim Startbildschirm anstatt der Anzeigegrafik aufgerufen werden).

SpeedUpMyPC Tutorial Screenshot 1

Im Unterregister „CPU booster“ lassen sich dann Prioritäten bezüglich der gleichzeitig auf dem PC laufenden Prozesse und Programme festlegen, um das System insgesamt zu beschleunigen.

Per Klick angewählte Prozesse, die ausgeschaltet werden sollen, können mit einem weiteren Klick auf „End process“ beendet werden.

SpeedUpMyPC Tutorial Screenshot 2

Im SpeedUpMyPC Navigationsabschnitt „Memory“ findet man im Unterregister „Memory monitor“ die derzeitige Auslastung des Arbeitsspeichers vor. (Diese Grafik ist ebenfalls identisch mit der mittleren Austauschgrafik für die Anzeige auf der Startseite).

SpeedUpMyPC Tutorial Screenshot 3

 

Uniblue SpeedUpMyPc Download Uniblue SpeedUpMyPc Screenshot Kaufen

Uniblue SpeedUpMyPc Special Offer